Bilder der Natur - Zwergmispel

Zwergmispel (Cotoneaster cashmiriensis)

Dieser aus dem Kaschmir stammende Strauch ist mit seinem extrem niedrigen und dabei dichten Wuchs ein guter Bodendecker. Die Wuchshöhe beträgt nur 30 cm, während es in der Breite schon bis zu 2m werden können. Im Herbst ziehen seine leuchtend roten Beeerenfrüchte und die zum Teil ebenso gefärbten Blätter die Blicke auf sich. Obwohl es ein Import ist, werden die Blüten im Frühsommer von Bienen und anderen Insekten gern besucht.
www.Bilder-der-Natur.de, 46.KW 2004

Über die Nacht sind ein paar Schneeflocken gefallen und die roten Früchte leuchten im Sonnenlicht. Aber es sind jetzt am Montagmorgen schon Null Grad und die Sonnenstrahlen lecken am Schnee. Das reicht leider nicht bis zu den Weihnachtstagen.
www.Bilder-der-Natur.de, 52.KW 2004

nach oben nach obenzur vorhergehenden Seiteeine Seite zurück
UrheberAGBKontakt
ÜbersichtInformationen und Kontaktadresse
© 2003-2010 by Dipl.-Math. Werner Voigt, D-15366 Neuenhagen E-Mail mailedvoigt.de