Bilder der Natur - Scharfer Hahnenfuß

Scharfer Hahnenfuß (Ranunculus acris)

Der Scharfe Hahnenfuß wächst auf auf feuchten Wiesen und Weiden, kommt aber auch in Wäldern vor. Die 30 bis 90cm hohe Pflanze blüht normalerweise nur von Mai bis Juli. Dieses Exemplar zeigt noch Mitte November seine Blüten.
Bei den Landwirten ist der Scharfe Hahnenfuß nicht sehr beliebt, weil er den Giftstoff Protoanemonin enthält. Unsere Ponys wissen das und fressen den Hahnenfuß nicht. Im Heu ist eine Hahnenfußbeimengung unschädlich, weil das Gift den Trocknungsvorgang nicht übersteht.
www.Bilder-der-Natur.de, 47.KW 2005

nach oben nach obenzur vorhergehenden Seiteeine Seite zurück
UrheberAGBKontakt
ÜbersichtInformationen und Kontaktadresse
© 2003-2010 by Dipl.-Math. Werner Voigt, D-15366 Neuenhagen E-Mail mailedvoigt.de