Bilder der Natur - Pfaffenhütchen

Pfaffenhütchen (Euonymus europaeus)

Dieser Strauch erfreut uns alljährlich mit einer enormen Fülle an Früchten. Namensgeber sind die vierteiligen leuchtend orange bis roten Früchte nebst Samen. Die Pflanze enthält in ihrer Rinde, ihren Blättern und Samen verschiedene Gifte. Etwa 35 bis 40 Früchte gelten als tödliche Dosis für Erwachsene. Aber schön sehen die Früchte trotzdem aus.
www.Bilder-der-Natur.de, 44.KW 2004

nach oben nach obenzur vorhergehenden Seiteeine Seite zurück
UrheberAGBKontakt
ÜbersichtInformationen und Kontaktadresse
© 2003-2010 by Dipl.-Math. Werner Voigt, D-15366 Neuenhagen E-Mail mailedvoigt.de